Speedboot fahren

Speedboot Info ist eine Website, die für Deutschland, Österreich und die Schweiz, für deutsch-sprachige Nutzer das Thema Speedboot Fahren mit News, Tipps und Links begleitet. Wir bündeln alle Informationen zum Thema.

Speedboat at high speed
Speedboat at high speed; Credit: VisualHunt / CC BY-NC-SA

Was versteht man unter einem Speedboot?

Speedboote sind Motorboote – oft Schlauchboote – mit großen Aussenborder-Motoren, die mehrere Personen in Highspeed über das Wasser fahren lassen. Dabei erreichen sie Geschwindigkeiten bis zu 90 Knoten/ 200 km/h.

Wofür nutzt man Speedboote

  • SPASS: In Deutschland erfreuen sich Touren und Fahrten auf der Elbe in Hamburg zum Hafengeburtstag, auf der Nord- und Ostsee für Männertouren und Junggesellenabschieden steigender Beliebtheit.
  • Professionell eingesetzt sind sie für Taucher, Tauchkurse und -lehrer oder als professionelle Begleitboote bei (Segel-)Regatten oder Filmaufnahmen im Einsatz.
  • Die Marine nutzt Speedschlauchboote für Landeoperationen und zur Terrorabwehr.

Wir testen und listen für euch: die besten Anbieter fürs Speedboot leihen und mieten

Titelfoto: VisualHunt / CC BY-NC-SA