Speedboot-Einsatz: Slowakische Militärpolizei trainiert in Eckernförde

Speed-Schlauchboote sind bei Wassereinheiten von Polizei und Marine sehr beliebt. Sie sind schnell, wenig und gut zu transportieren. In der Eckernförder Bucht trainieren jetzt Slowakische Militärpolizisten bei ihren Kameraden der Bundesmarine.

Es kann also in nächster Zeit ( die Übung dauert bis zum 31. März) passieren, dass slowakische Binnenländer ihnen auf der Ostsee entgegen kommen. Wahrschau! 😉

Speedboot-Training der Marine auf der Ostsee

 

Inhalte der Ausbildung beim Seebataillon der Deutschen Marine sind theoretische Grundlagen und praktisches Üben der Aufgaben, die auf die slowakischen Soldaten zukommen. Zum taktischen Training gehören zum Beispiel das Übersetzen per Speedboot oder Helikopter, das Boarding kleiner und großer Schiffe, das Überprüfen von Ladungen und Ladungsdokumenten, aber auch Schießübungen.

via Marine.de, Foto: Marine der Slowakei